Wichtige Informationen zur Bundestagswahl am 26.09.2021

Informationen zur Bundestagswahl am 26.09.2021

Am Sonntag, 26.09.2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt.

Die Wahllokale im Multifunktionsraum in der Steinberghalle Durbach, in der Staufenberg-Schule sowie in der Halle am Durbach in Ebersweier werden so eingerichtet sein, dass die corona-bedingten Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden können.   

Wichtig: Bitte bringen Sie am Wahltag Ihre Wahlbenachrichtigung, Ihren Personalausweis oder Reisepass, einen Mund-Nasen-Schutz (medizinische OP-Maske, FFP2) und einen eigenen Schreibstift mit ins Wahllokal.

Briefwahl:                                                                                                                                 

Briefwahlunterlagen können noch bis Freitag, 24. September 2021, 18.00 Uhr im Rathaus Durbach, Wahlamt, schriftlich, per E-Mail (buergerbuero@durbach.de) oder mündlich (nicht aber telefonisch) beantragt werden.

Wichtig: Briefwahlunterlagen können ab Freitag, 24. September 2021 nicht mehr zugestellt werden und müssen deshalb persönlich beim Wahlamt abgeholt werden. Der Wähler hat selbst dafür Sorge zu tragen, dass der Wahlbrief dem Wahlamt am Wahltag bis spätestens 18.00 Uhr vorliegt.

Versichert ein Wahlberechtigter glaubhaft, dass ihm der beantragte Wahlschein nicht zugegangen ist, kann ihm bis Samstag, 25. September 2021, 12.00 Uhr, ein neuer Wahlschein erteilt werden.

Bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung oder aufgrund Anordnung einer Absonderung nach dem Infektionsschutzgesetz kann der Antrag auf Briefwahl noch bis zum Wahltag, 15.00 Uhr gestellt werden.      

Das Wahlamt ist bis 24.09.21 unter Tel. 0781/483-28, ab 25.09.21 unter Tel. 0176/42523211 erreichbar.